Gruppenfoto  / Jeanette Löschberger

Aktuell

Auftaktveranstaltung zur kirchlichen Wohnraumoffensive

Das „Herein“ des Caritas-Projekts stehe für „Herberge“ und „eintreten“, erklärt Christian Mayer von der Wohnraumoffensive. Bei dem seit Januar 2017 laufenden Konzept geht es um eine Wohnraumvermittlung zwischen potentiellen Vermietern und einkommensschwachen Mietern. mehr

Aktuell

Caritas bietet für Eigentümer die Wohnrauminitiative „Herein“

14.09.2018 - Gut 20 Zuhörer sind am Mittwochabend der Einladung des SPD-Ortsvereins ins „Rad“ gefolgt, um den Vortrag von Christian Mayer zum Thema „Herein (Herberge und eintreten) – die kirchliche Wohnraumoffensive des Caritas Verbandes“ zu hören. mehr

Aktuell

„Herein“ verhilft 19 Menschen zu Wohnraum

11.09.2018 - Positive Zwischenbilanz in Zeiten der Wohnungsnot: 19 Flüchtlinge und einkommensschwache Menschen hat die Caritas Bodensee-Oberschwaben mit dem Projekt „Herein – Kirchliche Wohnraumoffensive“ in den Aulendorfer Wohnungsmarkt vermittelt. mehr

Gruppenbild / Schwäbische Zeitung (poi)

Aktuell

Mangelware Wohnraum: Offensive gestartet

10.07.2018 - Kein Geld, keine Wohnung: Die Mieten steigen stetig, ohne das entsprechenden Portemonnaie wird es immer schwieriger, ein Dach über dem Kopf zu finden. Dagegen will die Caritas Bodensee-Oberschwaben gemeinsam mit der Gemeinde Langenargen etwas tun. mehr

Vier Personen / Caritas Bodensee Oberschwaben

Aktuell

Den Menschen ein Zuhause geben

23.05.2018 - Mit Margarete Eger, Bernd Bergemann und Ozan Önder unterstützen jetzt drei Botschafter die Kirchliche Wohnraumoffensive der Caritas Bodensee-Oberschwaben mehr

Portrait Frau / Mark Hildebrandt

Aktuell

„herein“ vermittelt Mieter an Vermieter

03.05.2018 - Wohnungsnot ist ein Problem, das in der Bodenseeregion weit verbreitet ist. Der Markt mit günstigen Wohnungen ist leer gefegt. Rentner, aber auch Alleinerziehende oder junge Familien haben Probleme, einen Ort zum Leben zu finden... mehr

Gruppenbild vor Hauseingang / Thomas Wilk

Aktuell

In die Wohnung gelotst

03.05.2018 - Die Caritas Bodensee-Oberschwaben und zwei Dekanate haben sich ein Modell ausgedacht, mit dem sie Wohnraum schaffen – für Geflüchtete und einkommensschwache Einheimische. Und mit dem sie gegen Vorurteile vorgehen mehr

Grüner Marker auf Zeitungspapier / Schwäbische Zeitung (Archiv: vin)

Aktuell

Caritas sucht Wohnraum für die Armen

28.03.2018 - Über fehlenden Wohnraum in allen Preissegmenten auch in Weingarten klagen nicht nur Sozialverbände, sondern auch Betriebe, die neue Mitarbeiter einstellen wollen, und die Stadt, bei der sich die Anfragen häufen. mehr

Menschen auf Podium / Mark Hildebrandt

Aktuell

Vermieter in Tettnang: Leere Wohnungen sind asozial

21.03.2018 - Recht schnell ist am Freitagabend bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Bezahlbarer (Miet-)Wohnraum in Tettnang – gemeinsam Lösungen entwickeln“ klar gewesen: Es geht um Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, die von Wohnungslosigkeit bedroht ist. mehr

zwei Frauen betrachten Dokumente / Christian Mayer

Aktuell

Flüchtlinge wollen sorgsame Mieter werden

Wie funktioniert die Müll-Trennung in Deutschland? Was steht in der Hausordnung und wie hoch ist die Mietkaution? Wie lüfte und heize ich richtig? Was bedeuten die Abkürzungen in einer Wohnungsanzeige? Diese und weitere Fragen waren Thema bei der sogenannten „Mieterqualifizierung“ im Rathaus Aulendorf. mehr

 1 2 3